Umsetzungsort: Warschau
Datum der Umsetzung: 2018-11-12

Ein ungewöhnlicher Raum wurde im Rahmen des Programms LOKAL(es)PROJEKT (erste Ausgabe fand im November 2018 statt) von Tomasz Pągowski eingerichtet.

Diesmal handelte es sich um eine schnelle Metamorphose eines Wartezimmers in einer Zahnarztpraxis im Stadtteil Praga in Warschau. Und die Funktion der kosmischen Untertasse übernahmen natürlich die HUO-Dekore.

Aus ihnen wurde nämlich eine dekorative Installation an der Decke geschaffen, die zusätzlich beleuchtet wurde. Die einigen Dekore waren schwarz gestrichen und die anderen waren in naturbelassenem Eichenholz gehalten: Das Paneel füllt die Wand im Treppenhaus, denn es ist genau für die hohen Räume bestimmt. Des Weiteren wurde die Eichenvariante des Paneels mit der anthrazitfarbenen Grundierung angewendet.

fundusze europejskie
parp pfr group
europejskie fundusze strukturalne i inwestycyjne